Bin ich falsch? Gedanken über Neid.

Bin ich falsch? frage ich den Partner.

Warum gönne ich so vielen Menschen aus meiner Vergangenheit kein Glück?

Bin ich falsch? frage ich mich.

Warum ist da immer dieser Neid?

Bin ich falsch? frage ich die schlaue Frau.

Warum freue ich mich, wenn Männer aus der Vergangenheit single bleiben?

Bin ich falsch? kommt immer wieder in mir auf.

Warum fühle ich mich so als hätte ich versagt und sie gewonnen, wenn sie eine Partnerin finden?

Bin ich falsch?

Warum sticht es, nervt es mich, wenn ich sehe, dass sie glücklich sind?


Ich bin nicht falsch.

Ich darf nur nicht alles glauben, was ich denke.


Ich habe nicht versagt.

Ich bin nur nicht mehr die Nummer 1.

Mir gebührt keine Aufmerksamkeit mehr.

Nicht mehr DIESE Aufmerksamkeit.

Also denke ich, ich habe etwas verloren.

Ich denke es. Doch es ist nicht so.

Ich habe nicht versagt. Ich wollte diese Menschen, diese Männer, nicht.

Aber ich wollte ihre Aufmerksamkeit.

Ich wollte für immer die unerreichbare Nummer 1 sein für sie.

Ich bin nicht falsch. Ich habe nicht versagt.


Ich bin glücklich.

Ich habe, was ich brauche, wen ich brauche.

Ich werde geliebt.


In meiner Borderline – Skills – Software für den PC wird Neid als Gefühl behandelt. Ich frage mich, ob es Teil der Borderline Störung ist, da dieser immer wieder bei mir nahe stehenden Menschen aufkommt.

Bei den engsten schaffe ich es meist, ihn zu ignorieren. Doch spüren tue ich ihn trotzdem. Immer. Jedes Mal. Und schön ist es nicht. Es ist ein ekeliges Gefühl, was auch eigentlich nicht zu mir passt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..